SMUL startet Aufruf "Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum"

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft gibt den dritten Aufruf zum Programm "Vitale Dorfkerne[...]" bekannt.

Förderung für:

  • Neugestaltung zentraler Freiflächen und Plätze
  • Abbruch und Rückbau ruinöser Bausubstanz in zentralen Ortsbereichen
  • Baumaßnahmen an bestehenden Gebäude zur Erhaltung, Schaffung und Kombination zentraler öffentlicher Einrichtungen
  • Rückbau und Teilrückbau von ungenutzten Kleingartenanlagen

Fördersatz: max. 75%, Mindestzuwendung beträgt 75.000 Euro

Zuwendungsempfänger sind Gemeinden

Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.smul.sachsen.de/foerderung/3662.htm