Aktuelle Aufrufe

Wir empfehlen Ihnen, frühzeitig und vor Abgabe Ihrer Projektunterlagen Kontakt zum Regionalmanagement aufzunehmen und sich zu den Fördermöglichkeiten beraten zu lassen.

Aufrufplanung 2017/18

Hier finden Sie die Planung der Aufrufe und Termine des Entscheidungsgremiums für das Jahr 2017 und 2018 (Stand: 4.9.2017, Änderungen vorbehalten).

 

 

Aufruf 05-2017

Die LAG Delitzscher Land ruft in 6 Fördermaßnahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie zur Abgabe von Vorhaben auf!

Insgesamt werden 3,25 Mio Euro Budget bereitgestellt. Unterlagen sind bis spätestens 18.10.2017 einzureichen!

1. Wirtschaft und Arbeit

Maßnahme M1.1 Zukunftssicherung der ländlichen Wirtschaft und Stärkung der Landwirtschaft

(Budget des Aufrufes: 700.000 €)

Die Förderung umfasst:

1.1 a     Bauliche Vorhaben an Bestandsgebäuden und deren Außenanlagen (Baujahr vor 1990)

1.1 b     Maschinen, immobile Ausstattungen und Investitionen zum Erwerb von Lizenzen und Copyrights sowie der Erwerb oder die Entwicklung von Computersoftware oder Patenten

1.1 c     Nichtinvestive Vorhaben, wie Studien, Netzwerke, Projektmanagements, Konzepte, Kommunikations- oder PR- Kosten und Kosten der Projektentwicklung

 

 

2. Wohnen, innovative, nachhaltige Versorgung, bürgerschaftliches Engagement

Maßnahme M2.1 Erhalt und Entwicklung attraktiver, lebendiger Dörfer für alle Generationen und Bevölkerungsgruppen

(Budget des Aufrufes: 500.000 €)

Der Aufruf umfasst Anträge zur Förderung von:

 2.1 a    Nichtinvestive Vorhaben, wie Studien, Netzwerke, Projektmanagements, Konzepte, Kommunikations- oder PR-Kosten

 2.1 b    komplexe Sanierungsarbeiten an ortsbildprägenden* Bestandsgebäuden (BJ vor 1920) und deren Außenanlagen mit anschließender Nutzung** zu Wohnzwecken

 2.1 c    Sanierungs- und Entwicklungsarbeiten an ortsbildprägenden* oder kulturhistorisch wertvollen Kleinobjekten

 2.1 d    Abbrucharbeiten baulicher Anlagen, wenn keine Nachnutzung möglich ist und die geplante Nachnutzung der Fläche das Ortsbild aufwertet

 * Ortsbildprägend ist ein Gebäude dann, wenn es für das positive Erscheinungsbild des Ortes bedeutend ist, es sich um ein historisches Gebäude in einem nicht zu stark veränderten Zustand handelt und diesen erhält oder eine hohe gestalterische Qualität besitzt (kann auch im Zuge der Sanierung erbracht werden).

 **selbstgenutzt oder Verwandtschaft ersten Grades ohne Einnahmeschaffung

 

Maßnahme M2.2 Unterstützung aktiver Bürgerschaft und ehrenamtlichen Engagements inklusive Erhalt und Schaffung von Versorgungs-, Betreuungs-, und Pflegeangeboten

(Budget des Aufrufes: 800.000 €)

Gefördert werden:

 2.2 a    Nichtinvestive Vorhaben, wie Studien, Netzwerke, Projektmanagements, Konzepte, Kommunikations- oder PR-Kosten

 2.2 b    Bauliche Vorhaben zum Erhalt oder der Entwicklung von Bestandsgebäuden und deren Außenanlagen Grundversorgung ohne Gewinnerzielungsabsicht, bspw. Wohlfahrtseinrichtungen, Vereinsanlagen oder Dorfgemeinschaftseinrichtungen. Fest installierte Ausstattungen sind als Bestandteil möglich. Ersatzneubau* ist möglich (mit Begründung)

 2.2 c    Freiflächengestaltung

 *Für die Förderung eines Ersatzneubaus muss ein derzeit genutztes Gebäude überdimensioniert und sanierungsbedürftig oder in baulich so kritischem Zustand sein, dass der Neubau sowohl für die geplante Nutzung als auch aus ortsgestalterischen Gesichtspunkten zu bevorzugen ist.

 

 

3. Mobilität und technische Infrastruktur

Maßnahme M3.2 Bereitstellung flexibler, nachhaltiger Mobilitätsangebote

(Budget des Aufrufes: 150.000 €)

Gefördert werden:

3.2a     Nichtinvestive Vorhaben, wie Studien, Netzwerke, Projektmanagements, Konzepte, Kommunikations- oder PR-Kosten, Kosten der Projektentwicklung

3.2.b    Bauliche Entwicklung von Mobilitätsknotenpunkten

3.2c     Erwerb und Ausstattung von nachhaltigen Mobilitätsangeboten,einschließlich Fahrzeugausstattung und-ergänzung (bspw. Fahrzeuganhänger zur Mitnahme von Fahrrädern, Fahrradverleihstationen, Ladeinfrastruktur)

 

4. Tourismus und Erholung

Maßnahme M4.1 Ausbau und qualitative Aufwertung von touristischer Infrastruktur sowie Entwicklung, Vernetzung und Vermarktung von touristischen Angeboten

(Budget des Aufrufes: 300.000 €)

Gefördert werden:

 4.1a     Nichtinvestive Vorhaben, wie Studien, Netzwerke, Projektmanagements, Konzepte, Kommunikations- oder PR-Kosten, Kosten der Projektentwicklung

4.1b     Bauvorhaben, Freiflächengestaltung, immobile Ausstattung touristisch nutzbarer Orte mit öffentlicher Zugänglichkeit*, bspw. Infopunkte, Parkplätze, Beschilderung, Rastplätze

4.1c     Bauvorhaben mit geplanter oder vorhandener Nutzung zur Beherbergung oder Gastronomie

*Auch wenn diese nur im Rahmen von Veranstaltungen gegeben ist

 

 

5. Natur und Landschaft

Maßnahme M5.1 Pflege und Entwicklung sowie nachhaltige Nutzung der Landschaft und Gewässer

 (Budget des Aufrufes: 800.000 €)

Gefördert werden:

5.1a     Nichtinvestive Vorhaben, wie Studien, Netzwerke, Projektmanagements, Konzepte, Kommunikations- oder PR-Kosten, Kosten der Projektentwicklung

5.1b     Landschaftsbau und Neubau/Erweiterung baulicher Anlagen