Dorfaktivisten gefunden

Am 27.09.2018 fand die Preisverleihung zum Kleinprojektewettbewerb 2018 in der Bunten Bühne Biesen statt.

Von insgesamt 25 eingereichten Projektideen erhielten die 10 Gewinner jeweils einen Scheck zwischen 800 und 3.000 Euro aus den Händen des LAG-Vorsitzenden Matthias Taatz und dem Regionalmanagement Delitzscher Land. Aber auch die restlichen Wettbewerbsteilnehmer gingen nicht leer aus. Mit einer Urkunde und einem Herbstkranz bedankte sich der Delitzscher Land e.V. für das Engagement und verwies auf das kommende Jahr, in dem erneut ein Kleinprojektewettbewerb im Delitzscher Land ausgelobt werden wird.

Weitere Impressionen auf unserer Facebook-Seite: hier

Diese 10 Projekte wurden prämiert:

1. Platz - 3.000 €
Rekultivierung eines Angerdorfes
Freunde des Schmiedeteichs Naundorf

2. Platz - 2.000 €
Erhalt von Kulturlandschafts und bäuerlicher Tradition
GlauchaerHeimat-und Handwerkerverein e.V.

3. Platz - 1.000 €
Kletzen liest!
Bürgerverein Kletzen e.V.

4. Plätze - 800 €
Dorfchronik Krensitz und Niederossig
Bürgerinitative Tuchscherer

Fassadenerneuerung Kegelsportanlage
KSV "Leinetal" Sausedlitz e.V.

Ortschronik Glesien bis 1945
Lebendiges Glesien  e.V.

Treppe zwischen Sportplatz und Gaststätte
Badrina-Scholitzer Heimatverein e.V.

Parkbühne Merkwitz
Interessengemeinschaft Merkwitz e.V.

Mädchenprojekt
Evangelisch -Freikirchliche Gemeinde Delitzsch/Pohritzsch

Unser Weg zum Mehrgenerationenplatz
Ortschaftsrat Krippehna

Nähere Informationen zum Kleinprojektewettbewerb unter www.delitzscherland.de/projekte/kleinprojektewettbewerb.html

Anpsrechpartnerin:
Julia Hanuschke
Tel. 034202 366216
E-Mail: julia.hanuschke@delitzscherland.de