simul+Mitmachfonds

Der neue Wettbewerb simul+Mitmachfonds des Sächsischen Ministeriums für Regionalentwicklung ist kürzlich gestartet, bis zum 15.11.2021 können Projektideen eingereicht werden.

Die besten 500 Projektbeiträge werden ausgezeichnet. Dafür werden insgesamt 7,45 Millionen Euro vom Sächsiachen Ministerium für Regionalentwicklung zur Verfügung gestellt.
Auf www.simulplusmitmachfonds.de können die Projektideen per Online-Formular einfach und schnell eingereicht werden. Projektträger bzw. Projekte im Landkreis Nordsachsen können in drei Modulen Antrag stellen.

Die Preisträger werden im Februar 2022 prämiert.
Mit der Umsetzungspartner des simul+Mitmachfonds ist das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V..
Der Wettbewerb wird finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.