Kleinprojektewettbewerb

Der Wettbewerb soll das gesellschaftliche Miteinander im Delitzscher Land stärken und zur Aktivierung der Dorfbewohner*innen beitragen.

Kleinprojektewettbewerb - Dorfaktivisten 2021 gesucht

Im LEADER-Gebiet Delitzscher Land engagieren sich zahlreiche Menschen aktiv in ihren Orten, für die Region. Der Kleinprojektewettbewerb unterstützt und honoriert dieses bürgerschaftliche Engagement. 
Doch nicht immer können Projektideen umgesetzt werden, da häufig das nötige Kleingeld fehlt. Mit Hilfe des Kleinprojektewettbewerbs können diese finanzielle Unterstützung zur Realisierung erhalten.
Schon lose Initiativen (mind. 5 Personen) oder auch Vereine können Projektideen für ihre Dörfer einreichen.

Start: 06.05.2021
Frist: 06.08.2021
Preisverleihung: 06.10.2021

Flyer

Unsere Jury trifft die Entscheidung anhand folgender Auswahlkriterien.

Die Projektidee:

  • leistet einen Beitrag zur dörflichen Gemeinschaft
  • trägt zum dauerhaften Engagement bei
  • regt zur Nachahmung an
  • beteiligt unterschiedliche Generationen
  • fördert bürgerschaftliche Eigenverantwortung und Initiative
  • fördert interkulturellen Austausch

Neben wertvollen und interessanten neuen Erfahrungen und Kontakten zu anderen Initiativen sind Geldpreise zu gewinnen. Es gibt Preise zwischen 800 und 3.000 Euro zu gewinnen. Die Jury behält sich jedoch vor, Projekte zusätzlich auszuzeichnen, wenn sie besonders aktivierend oder innovativ die dörfliche Gemeinschaft fördern.
Die Preisgelder für die Sieger des Wettbewerbes werden aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) zur Verfügung gestellt.

Bereits in den vergangenen drei Jahren wurde der Wettbewerb durchgeführt.
Hier geht's zu den Ergebnissen von 2018, 2019 und 2020.

Dokumente zum Download

- Projektbogen
- Einverständnis für Minderjährige
- Teilnahmebedingungen

Ansprechpartnerin

Katharina Bruchner
Tel.: 034202- 366 215
katharina.bruchner
@delitzscherland.de

Ihr seid zwischen 12-25 Jahre alt?
Dann habt Ihr die Chance auf den Jugendsonderpreis.
Wir vergeben einen Sonderpreis für Projekte und Initiativen junger Leute auf den Dörfern im Delitzscher Land. Der Preis ist mit 2.000 € dotiert.

Warum?
Wir wollen wissen was euch bewegt und finden es gut, wenn ihr euch in das Geschehen eurer Heimat einbringt, eurer Dorf mitgestaltet und für die Zukunft fit macht.

Ihr möchtet eine Idee in eurem Dorf realisieren, wie z.B.

  • einen Bauwagen als Treffpunkt umbauen
  • einen Grillplatz an eurem Lieblingsort einrichten
  • einen ... - Workshop organisieren

Wir freuen uns auf die Projektideen und wünschen viel Erfolg!

Der Wettbewerb wird vom Delitzscher Land e.V. organisiert und ausgeführt.

Einen Rechtsanspruch auf das Preisgeld besteht nicht, der Rechtsweg ist ausgeschlossen!