Kommunikationsmanagement Leipziger Neuseenland

Das Leipziger Neuseenland liegt sowohl in der LEADER-Region Südraum Leipzig als auch der LEADER-Region Delitzscher Land. Trotz unterschiedlicher Entwicklungsstände beschäftigt die Erschließung der Bergbaufolgelandschaft Akteure in beiden Gebieten.

Die Kooperation dient dazu, für das gesamte Gebiet des Leipziger Neuseenlandes eine gemeinsame Kommunikationsstruktur aufzubauen. Grundlage dafür bildet die Charta Leipziger Neuseenland 2030 – maßgeblich mit der These 9 „Das kommunizierende Leipziger Neu-seenland“ und das Kommunikationskonzept, das zur Umsetzung dieser These erarbeitet wurde.
Ziel der Kooperation ist die Umsetzung der Maßnahmen des Kommunikationskonzeptes, die darauf ausgerichtet sind, stets einen aktuellen Informationsstand zu Prozessen und Projektrealisierungen zur gesamtheitlichen Entwicklung des Leipziger Neuseenlands bei den daran beteiligten Akteuren zu sichern und diesen Kenntnisstand allgemeinverständlich der Öffentlichkeit bzw. besonderen Interessensgruppen zu vermitteln.

Partner: LAG Südraum Leipzig

Umsetzungspartner: Zweckverband Kommunales Forum Südraum Leipzig